Besucher Statistik
» 2 Online
» 3 Heute
» 3 Woche
» 89 Monat
» 917 Jahr
» 1823 Gesamt
Rekord: 21 (06.11.2018)
 
 
 

Chronik

Firmengründer

Lackierermeister Helmut Schulz

1949

Lehre als Lackierer

1951

Gesellenprüfung als Lackiererprüfung

1953

Meisterprüfung für Lackierer an der Meisterschule in Koblenz

1956

Gründung der Autolackiererei Helmut Schulz im Bergweg 4 in Rötsweiler bei Idar-Oberstein durch den gleichnamigen Firmengründer.

1960

 

 Erster Anbau an die Lackiererei.

1962

Die Lackiererei wird vergrößert und nach neuestem technischen Stand, mit Lackier- und Trockenbox ausgestattet. Ein separater Finishbereich war zu diesem Zeitpunkt eher selten in diesem Handwerk - bei uns bereits Standard. Eine echte Innovation für das Lackiererhandwerk.

Firmeninhaber

Lackierermeister Heinz-Herbert Schulz

1961

Lehre als Lackierer

1964

Gesellenprüfung als Lackierer

1968

Meisterprüfung für Lackierer an der Meisterschule in Lahr im Schwarzwald

1986

Nächster Innovationsschritt: Umstieg auf lösemittelreduzierte Autolacke der Firma Spies Hecker und damit eine Lösemittelreduktion in einer Größenordnung von 80%.

1990

Rückzug des Firmengründers Helmut Schulz in das Privatleben. Übernahme der Geschäftsleitung durch den Sohn Heinz-Herbert Schulz

3. Generation

Lackierermeister Stefan Schulz

1987

Lehre als Lackierer im väterlichen Betrieb

1989

Gesellenprüfung als Lackierer

1995

Führen wir für unsere Kunden den Hol- und Bringservice ein. Dies bedeutet für Sie - kurzer Anruf und wir sind auf dem Weg zu Ihnen. Nach erfolgter Lackierung bringen wir Ihnen Ihr gutes Stück auch wieder zu Ihnen nach Hause.

1997

Meisterprüfung für Lackierer an der Meisterschule Koblenz.

1998

Einführung einer computerunterstützten Farbmischbank. Dies gewährleistet eine hohe Farbtongenauigkeit bei über 45.000 verfügbaren Farbtönen und jährlich ca. 600 neuen Tönen.

2002

Um unseren Service weiter zu verbessern präsentieren wir die Autolackiererei Schulz jetzt auch im word wide web.

Als nächsten Schritt der Modernisierung führen wir die Wasserlacktechnologie ein. Das bedeutet umweltfreundliche Lackierung weitestgehend ohne Lösungsmittel.

2010

Betriebsinhaber Heinz-Herbert Schulz übergibt den Betrieb der 3. Generation .
Stefan Schulz übernimmt die Lackiererei und steht den Kunden in bewährter Weise mit Rat und Tat zur Verfügung.

2012

Als weiteren Schritt zur Verbesserung unserer Leistungen arbeiten wir nun mit einem hochmodernen Farbtonmessgerät ,mit dem wir die Farbtöne auf ihrem Fahrzeug ausmessen  und somit noch genauer den Farbton treffen können .

 
 
Autolackiererei Schulz | 55767 Rötsweiler bei Idar-Oberstein